Klimaaktivismus

By Roman Bracht,

Landwirt Eckardt Heukamp vor seinem landwirtschaftlichen Gerät auf seinem Hof.

Alle Dörfer bleiben

 

Die umliegenden Dörfer am Braunkohletagebau bei Garzweiler (NRW) sind seit jeher von Zwangsumsiedlung und Zerstörung bedroht. Wir besuchten zwei der Dörfer und fotografierten und interviewten Bewohner sowie Klimaaktivist*innen um der Frage nachzugehen, was sie zu dem Protest motiviert.

Interviewpartner sind jetzige Bundestagsabgeordnete

Katrin Henneberger und Nike Slawik, sowie der einer der letzten Bewohner, der Landwirt Eckardt Heukamp.

 

Das Projekt entstand in Kooperation mit dem Fotografen Michael Zellmer. Die Portraits und Interviews sind in Lützerath und Keyenberg entstanden. Nachfolgend sehen Sie Zitate aus dem Interviews, die sie vervollständigt in der PDF unter BOOKS einsehen können.

 

  Category: Blog
  Comments: 1