Category: Blog


Uhrenfotografie SINN Taucheruhr

By Roman Bracht,

Ein Bajonett an der Schwarzen Uhr U50S von SInn aus Frankfurt am Main. SDR Gehärtet.

Uhrenfotos der Taucheruhr U50 S

Als Werbefotograf ist es meine Aufgabe, Ihre Fotos zum Leben zu erwecken und die Schönheit der abgebildeten Produkte zu präsentieren. In diesem Fall handelt es sich um die beeindruckende Sinn U50 S. Das „S“ steht für die Farbe Schwarz.

Die Sinn U50 S ist eine spezielle Uhr für eine harte Umgebung. Mit ihrem markanten und Design zieht sie alle Blicke auf sich. Das dunkle Zifferblatt bildet einen atemberaubenden Kontrast zu den leuchtenden Zeigern und Indizes, die selbst bei schwachem Licht deutlich sichtbar sind. Das robuste Gehäuse ist speziell gehärtet auf 1400 Vickers. Als Basis hat man deutschen U-Boot Stahl verwendet. Das kratzfeste Saphirglas machen diese Uhr zu einem zuverlässigen Begleiter in jeder Situation.

Das Fotoset wurde speziell entworfen. Mit verschiedenen Gegenständen erzeugte ich eine dunkle Umgebung um die Zielgruppe direkt an zu sprechen.

Ein Bajonett an der Schwarzen Uhr U50S von SInn aus Frankfurt am Main. SDR Gehärtet.
Ein Bajonett an der Schwarzen Uhr U50S von SInn aus Frankfurt am Main. SDR Gehärtet.

Bei diesem Foto wählte ich ein starkes Gegenlich um die Eigenschaften und Anforderrungen  dieser Toolwatch zu unterstreichen.

Was ist zu beachten in der Uhrenfotografie?

In meinem Fotoset habe ich die Atmosphäre bewusst mystisch gehalten, um die Anforderrungen und Raffinesse der Uhr zu betonen. Das Spiel von Licht und Schatten erzeugt eine geheimnisvolle Stimmung und lässt die Uhr im Mittelpunkt stehen. Durch geschickte Komposition und Inszenierung habe ich die Details und Feinheiten der U50 S Uhr hervorgehoben, um das Interesse potenzieller Käufer zu wecken.

Meine Fotos werden Ihre Zielgruppe begeistern und dazu inspirieren, die Sinn U50 S Uhr in Schwarz näher zu betrachten.

Lassen Sie uns zusammenarbeiten, um Ihre Produkte in einem neuen Licht zu präsentieren und die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden zu gewinnen. Mit meiner Leidenschaft für Fotografie und meinem Verständnis für die Besonderheiten Ihrer Produkte werde ich sicherstellen, dass Ihre Fotos herausragend sind und Ihre Zielgruppe ansprechen.

Schwarze Hartstoffbeschichtung auf tegimentiertem Untergrund

Architekturfotos in Köln

By Roman Bracht,

Gedeckte Tische wie in der Gastronomie

Architekturfotografie einer Gewerbeimmobilie

 

Hier gebe ich Ihnen Tipps für das Fotografieren einer Immobilie im Gewerblichen Bereich.

 

Vorbereitung ist der Schlüssel: Stellen Sie sicher, dass die Immobilie vor dem Fotoshooting sauber und aufgeräumt ist. Entfernen Sie Unordnung und stellen Sie sicher, dass alle Räume ordentlich präsentiert werden.

Natürliches Licht nutzen: Versuchen Sie, das Fotoshooting während des Tages zu planen, um das natürliche Licht optimal auszunutzen. Öffnen Sie die Vorhänge und Jalousien, um möglichst viel Licht einzulassen.

Richtige Belichtung: Achten Sie darauf, dass die Räume gleichmäßig ausgeleuchtet sind, um Über- oder Unterbelichtung zu vermeiden. Verwenden Sie gegebenenfalls zusätzliche Lichtquellen, um dunklere Bereiche aufzuhellen.

Weitwinkelobjektiv verwenden: Verwenden Sie ein Weitwinkelobjektiv, um einen größeren Blickwinkel zu erfassen und mehr von den Räumen und der Architektur der Gewerbeimmobilie einzufangen.

Blickfang schaffen: Betonen Sie die einzigartigen Merkmale der Immobilie, wie zum Beispiel architektonische Details oder besondere Ausstattungsmerkmale. Setzen Sie diese als Blickfang in Szene.

Perspektiven variieren: Experimentieren Sie mit verschiedenen Perspektiven, um die Immobilie aus verschiedenen Blickwinkeln darzustellen. Fotografieren Sie beispielsweise auch aus der Vogelperspektive, um einen Überblick über das gesamte Gebäude zu geben.

Details erfassen: Vergessen Sie nicht, auch Details wie Bodenbeläge, Beleuchtung oder besondere Ausstattungselemente einzufangen. Diese Details verleihen den Fotos mehr Tiefe und zeigen potenziellen Interessenten, was die Immobilie zu bieten hat.

Außenbereiche nicht vernachlässigen: Fotografieren Sie auch die Außenbereiche der Gewerbeimmobilie, wie zum Beispiel den Eingangsbereich oder den Parkplatz. Zeigen Sie potenziellen Kunden, was sie erwartet, wenn sie die Immobilie betreten.

Nachbearbeitung nicht vergessen: Nehmen Sie sich Zeit für die Nachbearbeitung der Fotos. Korrigieren Sie gegebenenfalls Belichtung, Kontrast oder Farben, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

 

Professionelle Hilfe in Betracht ziehen: Wenn Sie sich unsicher sind oder professionelle Ergebnisse wünschen, ziehen Sie die Zusammenarbeit mit einem professionellen Fotografen in Betracht. Ein Experte kann Ihnen helfen, die Gewerbeimmobilie optimal zu präsentieren.

Bei Fragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung unter 0176 – 22 33 48 41.

Authentische Bildsprache der Anwaltsportraits

By Roman Bracht,

anwaltsportrait in koeln

Welche Vorteile hat der Bildstil dieser Fotoserie?

anwaltsportrait in koeln

Durch die Verwendung von natürlichem Licht werden die Anwälte in ihrer natürlichen Umgebung dargestellt, was ihre Menschlichkeit und ihre Fähigkeit, empathisch und zugänglich zu sein, unterstreicht.

Hier kommen Sie zur Fotoserie Anwaltsportraits in Köln.

Dies schafft eine Verbindung zwischen den Anwälten und ihren potenziellen Mandanten, da sie als Menschen mit Gefühlen und Empathie wahrgenommen werden, anstatt nur als Juristen.

Die Verwendung von Blitzen kann dazu beitragen, dass Anwälte in ihrer Umgebung natürlich und dennoch professionell wirken, was den menschlichen Aspekt ihrer Arbeit hervorhebt.

Nahbar und dennoch professionell

Ein weiterer Vorteil eines solchen Business-Shootings ist die Authentizität, die dadurch vermittelt wird. Indem die Anwälte in ihrer natürlichen Umgebung fotografiert werden, entsteht eine Atmosphäre der Echtheit und Glaubwürdigkeit.

Die Fotos zeigen die Anwälte nicht als inszenierte Figuren, sondern als echte Menschen, die ihre Arbeit mit Leidenschaft und Engagement ausüben.

Dies vermittelt potenziellen Mandanten das Vertrauen, dass sie bei diesen Anwälten in guten Händen sind und dass ihre Bedürfnisse ernst genommen werden.

Zeigen Sie Ihre Arbeitsumfeld

Darüber hinaus trägt ein Shooting mit dieser Bildsprache in einer Kanzlei zur Glaubwürdigkeit bei.

Die Verwendung von natürlichem Licht bringt eine natürliche, warme und einladende Atmosphäre in die Bilder.

Dies vermittelt den Eindruck, dass die Anwälte freundlich und zugänglich sind und dass sie eine angenehme Arbeitsumgebung bieten.

Making of, on location

Erstellte Fotos werden direkt vor Ort am Rechner angeschaut vom Kunden.
Die ersten Bilder wurden dem Team direkt vor Ort gezeigt.

Die erstellten Fotos wurden direkt mit einem auf einen Laptop übertragen. Damit konnte der Kunde die Produktfotos direkt beurteilen.

Fotoset on location in der Kanzlei fuer die Mitarbeiterfotografie

Ein Mitarbeitershooting planen (Checkliste)

Planung der Zeiten für die Portraits

Vereinbaren Sie im Voraus einen geeigneten Termin für das Shooting, der für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter passt. Berücksichtigen Sie dabei Ihre Arbeitszeiten und Verfügbarkeit. Es kann hilfreich sein, einen Zeitplan zu erstellen, um sicherzustellen, dass genügend Zeit für jedes Portrait zur Verfügung steht.

Dateibenennung

Legen Sie vor dem Shooting eine einheitliche Dateibenennung fest, um die Bilder später leichter zu organisieren und zu finden. Verwenden Sie beispielsweise den Namen des Mitarbeiters oder eine Kombination aus Namen und Abteilung. Eine einheitliche Dateibenennung erleichtert die spätere Verwaltung der Bilder.

Absprache über ausgewählte Bilder

Treffen die Mitarbeiter*innen eine Vorauswahl? Und das finale Foto zum Beispiel die Marketingabteilung? Besprechen Sie die Anzahl der gewünschten Bilder pro Mitarbeiter und die Kriterien für die Auswahl mit den Fotografen. Dies hilft, Missverständnisse zu vermeiden und sicherzustellen, dass die Kundenseite mit den ausgewählten Bildern zufrieden ist.


Kommunikation und Koordination

Stellen Sie sicher, dass alle relevanten Parteien über den Ablauf des Shootings informiert sind. Kommunizieren Sie klar die Erwartungen und Anforderungen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Dezenter Schmuck, keine Logos auf der Kleidung, keine schwarzen oder weißen Kleidungsstücke, ggf. alternative Blazer und Krawatten, saubere Brillengläser, etc.

 

Nachbereitung und Auslieferung der Bilder

Planen Sie im Voraus, wie und wann die Mitarbeiterfotos an die Kundenseite geliefert werden sollen. Und auch wie:

Was ist das gewünschte Dateiformat? Wie die Benennung der Datei, welche auch einen Einfluss auf die SEO nimmt. 

Welche Dateigrößen? Zum Beispiel ein Jpg in der vollen Auflösung und ein Weboptimiertes Jpg in der Größe 1400 px x 1400 px mit einer Größe unter 150 kB (0,15 MB).

Der Umfang der Bearbeitung. Werden Farben angepasst oder Stofffalten retuschiert? Empfehlenswert ist hier eine zumindest grobe Hautretusche der Porträtierten Mitarbeiter*innen.

Mit dieser Farbtafel werden die realistischen Farben auf den Rechner übertragen, um eine bestmögliche Farbkorrektur vornehmen zu können.

Natürliche Mitarbeiterfotos

By Roman Bracht,

Mitarbeiterportrait mit Tageslicht und Sonnenlicht am Stehtisch

Portraits mit natürlichem Licht

Mitarbeiterportrait mit Tageslicht und Sonnenlicht

Durch die Verwendung von natürlichem Licht werden die Mitarbeiterinnen in ihrer natürlichen Umgebung abgelichtet, was ihre Menschlichkeit und ihre Fähigkeit, empathisch und zugänglich zu sein, betont.

Die Fotoserie der Mitarbeiter von BioEcho, schafft eine Verbindung zwischen den Mitarbeitern und potenziellen Kunden, da sie als Menschen mit ihrem Können und wahrgenommen werden.

Die Verwendung von Blitzlicht kann dazu beitragen, dass die Mitarbeiter in ihrer Umgebung sowohl natürlich als auch professionell wirken und den menschlichen Aspekt ihrer Arbeit hervorheben.

Ein weiterer Vorteil eines solchen Business-Shootings besteht darin, dass die Fotos Authentizität vermitteln. Indem die Mitarbeiter in ihrer natürlichen Umgebung fotografiert werden, entsteht eine Atmosphäre der Echtheit und Glaubwürdigkeit.

Nähe zum Gegenüber

Die Fotos zeigen die Mitarbeiter nicht als inszenierte Figuren, sondern als echte Menschen, die ihre Arbeit mit Leidenschaft und Engagement ausüben.

Dies vermittelt potenziellen Kunden das Vertrauen, dass sie bei Ihren Mitarbeitern in guten Händen sind und dass ihre Bedürfnisse ernst genommen werden.

Darüber hinaus trägt ein Shooting mit dieser Bildsprache in einer Kanzlei zur Glaubwürdigkeit bei.

Die Verwendung von natürlichem Licht bringt eine natürliche, warme und einladende Atmosphäre in die Bilder und vermittelt den Eindruck, dass die Mitarbeiter freundlich und zugänglich sind und dass sie eine angenehme Arbeitsumgebung bieten.

Ein Mitarbeitershooting planen (Checkliste)

Mitarbeiterportrait im Büroflur, stehend

Vorbesprechung

Eine Vorbesprechung vor dem Shooting ist wichtig, um die Ziele und Erwartungen des Shootings zu klären. In diesem Gespräch können auch Details wie der Ort des Shootings, die Kleidung der Mitarbeiter und der gewünschte Stil der Fotos besprochen werden.

Natürlicher Ausdruck

Es ist wichtig, dass die Mitarbeiter auf den Fotos natürlich und authentisch wirken. Sie sollten ermutigt werden, sich wohl zu fühlen und ihre Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen. Dies kann dazu beitragen, dass die Fotos lebendig und ansprechend wirken.

Professionelle Fotografieausrüstung

Ein professioneller Fotograf mit hochwertiger Ausrüstung kann sicherstellen, dass die Fotos von hoher Qualität sind. Die Verwendung von professionellen Kameras, Objektiven und Beleuchtung kann den Unterschied machen und die Mitarbeiter in ihrem besten Licht erscheinen lassen.

Passender Hintergrund

Der Hintergrund der Fotos sollte passend gewählt werden, um den gewünschten Eindruck zu vermitteln. Dies kann ein neutraler Hintergrund sein, der die Mitarbeiter in den Vordergrund rückt, oder ein Hintergrund, der die Arbeitsumgebung oder die Unternehmenskultur widerspiegelt.

Kleidung und Styling

Die Mitarbeiter sollten angemessen gekleidet sein, um einen professionellen Eindruck zu vermitteln. Es kann hilfreich sein, vorab Richtlinien für die Kleiderordnung festzulegen, um sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter einheitlich und repräsentativ aussehen.

Datenschutz beachten

Bei Mitarbeiterfotos ist es wichtig, den Datenschutz zu beachten. Mitarbeiter sollten vor dem Shooting über den Zweck der Fotos informiert werden und ihre Einwilligung zur Verwendung der Fotos geben. Es ist auch wichtig sicherzustellen, dass keine persönlichen oder sensiblen Informationen auf den Fotos sichtbar sind.

Entspannte Atmosphäre

Um natürliche und authentische Fotos zu erhalten, ist es wichtig, eine entspannte Atmosphäre während des Shootings zu schaffen. Mitarbeiter sollten ermutigt werden, sich wohl zu fühlen und Spaß zu haben, um ihre besten Seiten zu zeigen.

Nachbearbeitung

Nach dem Shooting kann eine professionelle Nachbearbeitung der Fotos erfolgen, um sie zu optimieren. Dies kann das Anpassen von Helligkeit, Kontrast und Farben umfassen, um die Fotos noch ansprechender zu machen.

Mit dieser Farbtafel werden die realistischen Farben auf den Rechner übertragen, um eine bestmögliche Farbkorrektur vornehmen zu können.

Das Möbel Shooting mit Lomio on location

By Roman Bracht,

Packshoots-Moebelfotografie-Lomio-Holz

Die Möbelstücke der Firma Lomio

lomio ist ein Unternehmen mit Sitz in Brühl/Rheinland, das 2017 gegründet wurde.

Bei lomio verbinden wir organische Oberflächen aus Blüten, Moos oder Heu mit sorgfältig ausgewählten Massivhölzern zu außergewöhnlichen Möbeln.

Alle Möbelstücke werden im Rheinland in Deutschland hergestellt, gründlich geprüft und erfüllen höchste handwerkliche Qualitätsstandards.

Wir engagieren uns für umfassend faire Bedingungen, sowohl intern als auch im Umgang mit Partnern und Kunden. lomio unterstützt gepa/fairtrade. Wir legen Wert auf kurze, transparente Lieferketten. Wir setzen auf persönlichen Kontakt im Direktvertrieb und arbeiten eng mit ausgewählten Fachhändlern, Innenarchitekten und Einrichtungsberatern zusammen.

Das Möbel Shooting mit Lomio on location

Vor Beginn des Fotoshootings wurde ein Plan entwickelt, bei dem man genau wusste, in welcher Reihenfolge die Möbelstücke fotografiert werden. Damit hatte man die nötige Effektivität, um in möglichst wenigen Shooting-Tagen viele Fotos zu produzieren.

making-of-moebelshooting-planung
Moebel-Fotoshooting on location

Die erstellten Fotos wurden direkt mit einem auf einen Laptop übertragen. Damit konnte der Kunde die Produktfotos direkt beurteilen.

Was ist zu beachten in der Möbelfotografie?

In der Möbelfotografie gibt es einige wichtige Aspekte zu beachten, um Möbel optimal darzustellen. Hier sind einige Punkte, die beachtet werden sollten:

 

Vorbereitung und Logistik

Eine sorgfältige Vorbereitung und Planung sind entscheidend, um einen reibungslosen Ablauf des Shootings zu gewährleisten. Dies umfasst die Auswahl des geeigneten Ortes. Es kann eine Halle sein, in der man eine Requisite aufbaut oder ein Mietstudio. Die Organisation des Transports der Möbel und die Bereitstellung der erforderlichen Accessoires.

 

Beleuchtung

Die richtige Beleuchtung ist von großer Bedeutung, um die Möbel optimal zu präsentieren. Es ist wichtig, Schatten zu minimieren und die Details und Texturen (ggf. Holzstrukturen) der Möbel deutlich sichtbar zu machen. Eine gleichmäßige Beleuchtung kann dabei helfen, ein professionelles Ergebnis zu erzielen.

 

Hintergrund und Aufnahmebereich

Der Hintergrund und der Aufnahmebereich sollten sorgfältig ausgewählt werden, um die Möbel in den Fokus zu rücken. Ein neutraler Hintergrund kann dabei helfen, von anderen Elementen abzulenken und die Möbel besser zur Geltung zu bringen.

 

Perspektive und Komposition

Die Wahl der Perspektive und die Komposition des Bildes sind wichtige gestalterische Entscheidungen. Es kann hilfreich sein, verschiedene Blickwinkel auszuprobieren, um die Möbel bestmöglich darzustellen. Die Möbel sollten dabei klar erkennbar und proportional dargestellt werden.

 

Details und Oberflächen

Bei der Möbelfotografie ist es wichtig, die Details und Oberflächen der Möbel deutlich sichtbar zu machen. Nahaufnahmen können dabei helfen, die feinen Details präzise einzufangen und die Qualität der Möbel zu betonen.

 

Bildbearbeitung

Gerade die Wiedergabe der Farben sind mit einem Colorchecker messbar und auf den Computer übertragen. Die Bildbearbeitung wird eingesetzt, um die Fotos zu optimieren. Dies kann das Anpassen von Helligkeit, Kontrast und Farben umfassen. Es ist wichtig, dass die Bearbeitung subtil bleibt und die Möbel realistisch wiedergibt.

Es ist zu beachten, dass dies nur einige wichtige Aspekte der Möbelfotografie sind und es noch weitere Faktoren geben kann, die berücksichtigt werden sollten.

Gerne berate ich Sie hierzu in einem persönlichen Gespräch.

Lomio moebel-schrank innen

Fotografieren von Beautyprodukten

By Roman Bracht,

Dermaceutical, Stillife, Flatlay

Über die Firma Dermaceutical

Mit Standort in Aachen bietet die Firma eine breite Palette von dermatologischen Produkten und Behandlungen an. Das Angebot umfasst Hautpflegeprodukte für verschiedene Hauttypen und Lösungen für  Akne, Falten und Pigmentstörungen.

Zusätzlich zu den Produkten bietet die Webseite auch Informationen über dermatologische Behandlungen wie Lasertherapie und chemische Peelings.

Produktfotos on location

Als Fotograf für Produkte halte ich es für nützlich, wenn die Kundin sich die Zeit nimmt, um beim Shooting dabei zu sein. Damit entstehen kurze Wege in der Absprache und Lösungsalternativen können miteinander besprochen werden.

Besuch im Studio der Kundin der Aachener Firma für Beautyprodukte Dermaceutical. Mit dabei, Julia Schäffner (Marketing).
Fotoset der Kundin bei der Aachener Firma für Beautyprodukte Dermaceutical.

Vor Ort bei Dermaceutical und im Kölner Fotostudio fotografierten wir die Fotos der Kampagne. Auf dem Making of Fotos sehen Sie die Vorbereitung und das Fotoset.

Welche Vorteile ergeben sich aus der Anwesenheit der Kundin beim Shooting?

  1. Direkte Kommunikation: Durch die Anwesenheit der Kundin kann der Fotograf direkt mit ihr kommunizieren und ihre Wünsche und Vorstellungen besser verstehen.

  2. Sofortiges Feedback: Die Kundin kann während des Shootings Feedback geben und Anpassungen vornehmen, um sicherzustellen, dass die gewünschten Ergebnisse erzielt werden.

  3. Zusammenarbeit bei der Problemlösung: Wenn die Kundin beim Shooting dabei ist, können gemeinsam Lösungsalternativen besprochen und umgesetzt werden, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

  4. Effiziente Abstimmung: Durch die Anwesenheit der Kundin können Missverständnisse vermieden werden, da sie direkt mit dem Fotografen kommunizieren kann. Dadurch werden kurze Wege in der Absprache ermöglicht.

  5. Individuelle Anpassungen: Die Kundin kann während des Shootings ihre Vorlieben und Bedürfnisse äußern, was zu individuellen Anpassungen führt und sicherstellt, dass die Fotos ihren Erwartungen entsprechen.

Planen Sie auch ein Produktshooting? Das ist wichtig bei Beautyprodukten:

Tipps für Produktfotografie im Fotostudio

Bei der Produktfotografie von kleineren Beautyprodukten im Fotostudio gibt es einige wichtige Aspekte zu beachten, um die Produkte optimal darzustellen. Hier sind einige Punkte, die wichtig sein können:

Erstklassige Beleuchtung: Eine gute Beleuchtung ist entscheidend, um die Details und Texturen der Beautyprodukte klar sichtbar zu machen. Es ist ratsam, eine gleichmäßige Beleuchtung zu verwenden, um Schatten und Reflexionen zu steuern. Eine Kombination aus verschiedenen Lichtquellen kann dabei helfen, das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das dies langes Training und viel Übung in der Lichtsetzung erfordert.

Hintergrund und Aufnahmebereich: Ein neutraler Hintergrund kann dazu beitragen, dass die Beautyprodukte im Fokus stehen und nicht von anderen Elementen ablenken. Zu langweilig sollte natürlich auch nicht sein. Eine richtige Mischung aus interessanter Umgebung ohne vom Produkt abzulenken, ist wichtig. Dabei kann auch die KI eine Rolle spielen, um verschiedene Hintergründe oder Untergründe zu erzeugen. Diese sind nachträglich einsetzbar und können mit dem Kunden im Nachhinein abgestimmt werden.

Produktinszenierung: Die Art und Weise, wie die Beautyprodukte inszeniert werden, kann einen großen Einfluss auf die Wirkung der Fotos haben. Es kann hilfreich sein, verschiedene Perspektiven und Arrangements auszuprobieren, wenn die Zeit am Shootingtag vorhanden ist. Dabei sollten auch relevante Accessoires oder Anwendungsbeispiele berücksichtigt werden. .

Konsistenz: Wenn mehrere Beautyprodukte fotografiert werden, ist es wichtig, eine konsistente Bildsprache und Bildgestaltung beizubehalten. Dies schafft ein einheitliches Erscheinungsbild und erleichtert den Vergleich der Produkte für potenzielle Kunden.

Dermaceutical, Stillife neben Pflanze und mit Trockeneis

  Category: Blog
  Comments: 2

Immobilienfotografie in Köln

By Roman Bracht,

Eingangshalle-Immobilienfotografie

Tolle Fotos von Ihrer Immobilie, steigert Ihre Vermarktung erheblich!

 

Preise Architekturfotos:

Das Fotoshooting kostet 100,00 € pro Stunde + 50 € pro ausgesuchtes und bearbeitetes Foto

Mindestabnahme: 5 Fotos

 

Preise Drohnenaufnahmen:

5 bearbeitete Drohnenfotos: 220,-

Drohnenvideo in 5,4k: 220,-

Fotos & Video: 320,-  Alle Preise + 19% MwSt.

Optional: die Aufarbeitung der Fotos und Videos für Soziale Medien

 

Info Immobilienfotografie:

Die Fotos und Videos werden mit professionellem Equipment gewissenhaft erstellt. Auf Wunsch werden im Nachhinein Retuschen ausgeführt, die man vor Ort nicht beheben konnte, wie zum Beispiel schlecht verdeckte Verteilerdosen, Rauchmelder, Beschädigungen am Boden, etc.

 

Cyber Management Campus

By Roman Bracht,

Student am Laptop bei einer Vorlesung der zuhoert

Portraits der Student*innen

 

Der neu etablierte Fachbereich am Cyber Management Campus in Mönchengladbach schafft eine einzigartige Verbindung zwischen Betriebswirtschaftslehre und Informationstechnologie.

Diese ausgewählten Imagefotos wurden speziell für den Relaunch der Website erstellt und sollen das neue Konzept optimal präsentieren.

Arcensus

By Roman Bracht,

Flatlay. Arcensus, Stillife auf grauem Hintergrund

Produktfotos & Flatlays

 

Teilnehmende des globalen Klimastreik

By Roman Bracht,

Studentinnen mit Schildern vor Studiohintergrund auf einer FfF Demo.

Organisiert von Friday for Future

 

Unter Corona-Auflagen, fotografierten wir einige Teilnehmer*innen des globalen Klimastreik von Friday for Future am Kölner Friesenplatz mit unserem mobilen Studio.

Dieser Tag hat mal wieder gezeigt wie groß diese Bewegung mittlerweile geworden ist und dass sie nicht nur von Jugendlichen, sondern von allen Alters- und Gesellschaftsgruppen mitgetragen wird.

 

Das Projekt entstand in Kooperation mit der Fotografin Carmen Böttcher und dem Fotografen Michael Zellmer. Wir danken allen, die ihr Gesicht gegen den Klimawandel zeigen und nicht müde werden für das 1,5-Grad-Ziel zu kämpfen.

Ein weiteres Projekt, welches sich dem Thema Klimaschutz widmet, ist die Fotodokumentation (inklusiver Interviews mit den Protagonisten) über die Dörfer des Garzweiler Braunkohetagebau. Das gesamte Projekt ist als PDF unter BOOKS einsehbar.

 

Klimaaktivismus

By Roman Bracht,

Landwirt Eckardt Heukamp vor seinem landwirtschaftlichen Gerät auf seinem Hof.

Alle Dörfer bleiben

 

Die umliegenden Dörfer am Braunkohletagebau bei Garzweiler (NRW) sind seit jeher von Zwangsumsiedlung und Zerstörung bedroht. Wir besuchten zwei der Dörfer und fotografierten und interviewten Bewohner sowie Klimaaktivist*innen um der Frage nachzugehen, was sie zu dem Protest motiviert.

Interviewpartner sind jetzige Bundestagsabgeordnete

Katrin Henneberger und Nike Slawik, sowie der einer der letzten Bewohner, der Landwirt Eckardt Heukamp.

 

Das Projekt entstand in Kooperation mit dem Fotografen Michael Zellmer. Die Portraits und Interviews sind in Lützerath und Keyenberg entstanden. Nachfolgend sehen Sie Zitate aus dem Interviews, die sie vervollständigt in der PDF unter BOOKS einsehen können.

 

  Category: Blog
  Comments: 1

Nicole & Boe

By Roman Bracht,

Hund mit Herrchen. Hund wird von Frau geknudelt.

Peopleshooting mit Nicole & Boe

 

Und Sky.

 

Nachhaltigkeitskampagne der Betonindustrie

By Roman Bracht,

Betonboden legen, mit fliesenden Beton. Baustelle mit Arbeitern.

Kampangenshooting

 

Die Nachhaltigkeitskampagne „Quantified Sustainable Benefits“ für BASF.

Master Builders Solutions ermöglicht die Bearbeitung und zügige Anwendung von zementitiven Estrichen. Mit dem Effekt der Zeit-und Arbeitseinsparungen, der Kostensenkungen und einem reduzierten CO2-Fußabdruck.

Kunde: BASF
Agentur: Vier für Texas
Location: Rak-Bud Werk in Sowlany/Polen

 

PAPI Verpackungen

By Roman Bracht,

Produktfotografie - Handtasche aus Papier für eine Flasche

Sequenzen mit Fotos

 

Animierte Bilder haben zwei Vorteile: Sie sind deutlich kostengünstiger als eine Filmsequenz zu erstellen und sie haben eine kleine und damit Nutzerfreundliche Dateigröße für eine schnelle Ladezeit.

 

Frankie’s Churros

By Roman Bracht,

Churros, Einzelhandel, Gastronomie

Produktfotografie und der Portraitfotografie

 

Imagefotos über Frankie’s Churros.

 

  Category: Blog
  Comments: 1

WTG Wirtschaftstreuhand

By Roman Bracht,

Imagefotos

 

Für die Wuppertaler WTG Wirtschaftstreuhand Dr. Grüber GmbH & Co. KG durften wir für deren Webauftritt die Fotos liefern.

Make-Up-Artist: Carsten Tittel